Deutsch

Um auf den Deutschen Teil des Projekts zuzugreifen, folgen Sie diesem link.

Temps Obert Versió 11.1 ist ein Projekt in Erinnerung an den katalanischen Autor Manuel de Pedrolo und seine ambitionierte Romanserie Temps Obert (Offene Zeit). Diese hat er zwischen1963 und 1969 während der Franco­ Diktatur verfasst. Das digitale Vorgehen der Idee des “Roman ∙la total”, welcher von Pedrolo gestartet wurde, ist keine Fortsetzung seiner elf Bücher, sondern vielmehr eine neue mehrsprachige Interpretation seiner Idee.

Das Projekt versucht folgende Fragen zu beantworten: inwieweit der Schreibprozess durch thematischen und zeitlichen Einschränkungen beeinflusst werden kann, wie Handlung und Stil der fünf Erzählungen von einander geprägt werden, und wie lange es aufrechterhalten werden kann.

Wie funktioniert es?

Fünf Autoren veröffentlichen wöchentlich ein 350­-400 Wörter umfassendes Fragment ihrer Geschichte. Diese wird in ihrer Muttersprache geschrieben; Katalanisch, Englisch, Schwedisch, Galicisch, Spanisch, Deutsch und Französisch. Jede Woche macht einer der Autoren den Anfang, schreibt als erster und inspiriert damit die übrigen vier .

Sie können beim Projekt mitwirken, indem Sie Ihr eigenes 350­400 Wörter umfassendes Fragment in der Kommentar­Box in eigener Muttersprache eintragen.

Urheberschaft von “Offene Zeit”

“Offene Zeit” ist die Erzählung von Temps Obert 11.1, ursprünglich in Deutsch geschrieben. Seine Autorin, Jessica Jones, schließt ihren Master in Digital Humanities am University College in Cork ab. Sie lehrt Fotografie und interessiert sich für Kooperationsaktivitäten sowohl von textueller als auch visueller Form.

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed